• AGB

    AGB

    Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen 
    Inhalt:

    Geltungsbereich 
    Vertragspartner 
    Angebot und Vertragsschluss 
    Informationen zum Kundenkonto 
    Informationen zum Bestellvorgang 
    Widerrufsrecht 
    Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts 
    Lieferung 
    Eigentumsvorbehalt 
    Preise und Versandkosten 
    Zahlung 
    Gewährleistung 
    Vertragssprache 
    Vertragsspeicherung 
    Datenschutz 
    Salvatorische Klausel

    Die nachstehenden AGB enthalten auch die gesetzlich geforderten Informationen zu den Rechten des Kunden nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

    1. Geltungsbereich

    Für alle Lieferungen von Stoffpirat, Hannes Leuschner, beim Verkauf über diesen Internetshop gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Das Unternehmen liefert ausschließlich an Kunden in Deutschland. Bitte beachten Sie für den Versand die besonderen Hinweise in den Punkten 8, 9 und 10 dieser AGB.

    2. Vertragspartner

    Vertragspartner sind :

    Hannes Leuschner 
    Rosenstr. 1 
    48282 Emsdetten 
    Deutschland 
    Email: info@stoffpirat.de 
    Steuernummer: 311/5123/2795 
    Ust-IdNr. DE 815 202 189

    und der Kunde.

    3. Angebot und Vertragsschluss

    (1) Die Angebote von Stoffpirat, Hannes Leuschner, in diesem Internetshop sind eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, im Online-Shop Waren zu bestellen.

    (2) Durch die Bestellung der gewünschten Waren gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

    (3) Der Vertragsschluss erfolgt durch die Annahme des Angebotes durch Stoffpirat, Hannes Leuschner, indem das Unternehmen eine Auftragsbestätigung mit Hinweis zum gesetzlichen Widerrufsrecht und der Zahlungsaufforderung abschickt.

    4. Informationen zum Kundenkonto

    Voraussetzung für jede Bestellung ist das Bestehen eines Kundenkontos. Ein Kundenkonto kann der Kunde jederzeit durch Angabe seiner Email-Adresse als Benutzernamen und Festlegen eines geheimen, nur dem Kunden bekannten Kennwortes einrichten. Die Speicherung dieses Kennwortes auf dem Server des Online-Shops findet ausschließlich in einer verschlüsselten Form statt, aus der das Kennwort nicht rekonstruiert werden kann.

    Bei der Einrichtung des Kundenkontos werden die zur Abwicklung von Bestellungen erforderlichen persönlichen Daten erhoben. Diese Daten werden auf dem Server des Internetshops gespeichert. Die mit [] bezeichneten Eingabefelder sind Pflichtangaben.

    Die Auflösung des Kundenkontos und die Löschung aller damit zusammenhängenden persönlichen Daten vom Server wird, sobald alle mit diesem Konto verbundenen Geschäftsvorgänge abgeschlossen sind, auf Aufforderung des Kunden hin unverzüglich vorgenommen. Eine solche Aufforderung ist zu richten an:

    Hannes Leuschner Stoffe 
    Inh. Hannes Leuschner 
    Rosenstr. 1
    48282 Emsdetten 
    Deutschland 
    Email: info@stoffpirat.de

    5. Informationen zum Bestellvorgang

    Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken der Schaltfläche [Bestellen] in den Warenkorb legen. Die Produkte können Sie jederzeit wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie die Schaltfläche [Kasse]. Bitte geben Sie dafür Ihre persönlichen Daten ein. Pflichtangaben sind mit einem roten [] gekennzeichnet. Sie gelangen dann zu den Bestellseiten, auf denen Sie die gewünschte Versandart und Zahlungsart auswählen können. Am Ende kommen Sie auf eine Übersicht Ihres Warenkorbes mit Versandkosten und dem Endpreis und wie dieser sich zusammensetzt. Der Vorgang lässt sich bis zu diesem Zeitpunkt jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Ihre Eingaben können Sie durch Anklicken des Links [bearbeiten] bis zu diesem Zeitpunkt korrigieren.

    Sie schließen durch Anklicken der Schaltfläche [Bestellung bestätigen] den Bestellvorgang ab und geben eine verbindliche Willenserklärung in Form eines Angebotes ab.

    Bitte beachten Sie, dass bei Abbruch des Bestellvorganges oder beim Abmelden der Inhalt Ihres Warenkorbes erhalten bleibt und Ihnen bei Ihrer nächsten Anmeldung zur Verfügung steht.

    6. Widerrufsrecht 
    Informationen zum Widerrufsrecht

    Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

    Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt worden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

    Sie helfen uns, die Kosten im Falle eines Widerrufs gering zu halten, wenn Sie den im Anschluss an die Widerrufsbelehrung aufgeführten Hinweis beachten. Dies wäre eine große Unterstützung, dazu verpflichtet sind Sie jedoch nicht. 
    In Wiedergabe der gesetzlichen Vorschriften gilt für die Rechte und Pflichten der Verbraucher im Falle eines Widerrufs die nachfolgende 
    Widerrufsbelehrung 
    Widerrufsrecht

    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

    Hannes Leuschner Stoffe 
    Inh. Hannes Leuschner 
    Rosenstr. 1 
    48282 Emsdetten 
    Deutschland 
    Email: info@stoffpirat.de

    Widerrufsfolgen

    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

    Ende der Widerrufsbelehrung

    Unverbindlicher Hinweis für den Fall des Widerrufs

    Senden Sie die Ware bitte nicht unfrei an uns zurück. Wir erstatten Ihnen auch gern auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen zu tragen sind. Kontaktieren Sie uns bitte vor der Rücksendung:

    Hannes Leuschner Stoffe 
    Inh. Hannes Leuschner 
    Rosenstr. 1
    48282 Emsdetten 
    Deutschland 
    Email: info@stoffpirat.de

    7. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts

    Hat der Kunde ein Widerrufsrecht nach § 312d Abs. 1 Satz 1 BGB, so werden ihm bei Ausübung des Widerrufsrechts die regelmäßigen Kosten der Rücksendung auferlegt, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Kunde die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat. In allen anderen Fällen trägt der Verkäufer die Kosten der Rücksendung.

    8. Lieferung

    (1) Die Lieferung erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands.

    (2) Wir versenden die bestellte Ware innerhalb von 1-2 Werktagen nach Zahlungseingang. Sollte sich der Versand verzögern, melden wir uns beim Kunden. Der Versand erfolgt durch die Deutsche Post. Weichen die Lieferzeiten im Einzelfall ab, ist dies auf der jeweiligen Produktseite ausgewiesen.

    9. Eigentumsvorbehalt

    Die vom Kunden gekaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

    10. Preise und Versandkosten

    (1) Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und werden in der Rechnung separat ausgewiesen.

    (2) Die Versandkosten sind vom Kunden zu tragen.

    (3) Der Versand erfolgt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen beim Verbrauchsgüterkauf auf unser Risiko. Wir behalten uns vor, den Versand zu versichern. Ist der Kunde Unternehmer geht das Transportrisiko auf diesen über, sobald die Ware dem Transportunternehmen übergeben wird.

    (4) Wenn eine Sendung nicht bei Ihnen ankommt, informieren Sie uns bitte darüber, so dass wir eine Suche einleiten können.

    11. Zahlung

    (1) Die Zahlung erfolgt wahlweise per PayPal, Banküberweisung.

    (2) Bei Auswahl der Zahlungsart „Später überweisen“ teilen wir Ihnen unsere Bankverbindung sowie die erforderlichen Daten für eine PayPal-Überweisung mit. Der Versand erfolgt 1 - 2 Tage nach Zahlungseingang.

    (3) Bei der Zahlungsart „Sofort mit PayPal“ erfolgt der Versand 1 - 2 Tage nach Zahlungseingang.

    12. Gewährleistung

    (1) Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

    (2) Für Farbabweichungen zwischen den Fotos im Internet und der gelieferten Ware übernehmen wir keine Haftung. Wir bemühen uns, Farben so genau wie möglich abzubilden.

    13. Vertragssprache

    Die Vertragssprache ist Deutsch.

    14. Vertragsspeicherung

    (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Ihnen als Anhang der Aufragsbestätigung in Form einer PDF-Datei übersendet.

    (2) Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Sie können diesen sichern, indem Sie das Angebot über die Druckfunktion Ihres Browsers durch Ausdrucken sichern. Eine Speicherung des Vertragstextes in wiedergabefähiger Form müssten Sie selbst veranlassen (z.B. durch Screenshot des jeweiligen Angebotes bzw. Umwandeln des Vertragstextes in pdf-Format).

    15. Datenschutz

    Wir sind berechtigt, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Kunden, gleich ob diese vom Kunden selbst oder von Dritten stammen, im Sinne des Datenschutzgesetzes zu speichern und zu verarbeiten, soweit sie für die Geschäftsbeziehung erforderlich sind. Die Daten werden - abgesehen von gesetzlichen oder behördlichen Mitteilungspflichten - nur mit Zustimmung des Kunden an Dritte weitergegeben.

    16. Salvatorische Klausel

    Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Wir sind endlich wieder Online!!!

Ab sofort kann wieder in unserem Shop gestöbert und bestellt werden.

 

Ansonsten sind wir auf der kompletten Stoffmarkt Holland Tour vertreten.

(siehe unter Termine)

 

Wir freuen uns auf Sie :-)

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Hannes Leuschner